Naturerbe Zentrum Rügen
» » » Baumwipfelpfad im Naturerbe Zentrum Rügen

Baumwipfelpfad im Naturerbe Zentrum Rügen

eingetragen in: Freizeittipps

Die DBU Naturerbefläche Prora liegt zwischen dem Jasmunder Bodden und der Prorer Wiek. In einzigartiger Weise vereint diese Landschaft die drei Ökosysteme „Wald“, „Offenland“ und „Feuchtgebiet“ sowie eine bemerkenswerte Artenvielfalt in sich. Der 40 Meter hohe Turm ist das Highlight des 1.250 Meter langen Baumwipfelpfads und ist der Form eines Adlerhorsts nachempfunden. Er umschließt eine mächtige Buche, an deren Krone vorbei die Gäste auf die Aussichtsplattform gelangen, von wo aus sie einen einzigartigen Ausblick auf die unterschiedlichen Landschaften der Insel Rügen genießen.

Baumwipfelpfad im Naturerbe Zentrum Rügen
Baumwipfelpfad im Naturerbe Zentrum Rügen

Baumwipfelpfad in 17 Metern Höhe

In einer Höhe von vier bis 17 Metern führt der Erlebnisweg durch den Jahrhunderte alten Buchenwald der Naturerbefläche Prora hin zum Baumturm. Ziel des Baumwipfelpfads ist es, auch mit Hilfe von fünf didaktischen Stationen entlang des Pfades, Naturbildung für den Besucher zu einem Erlebnis zu machen. Bei einer geringen Steigung von nur maximal sechs Prozent ist der Baumwipfelpfad auch für Kinderwagen und Rollstuhlfahrer bequem zu erklimmen. Darüber hinaus werden Besucher auf ausgewählten Wegen durch die Naturerbefläche geführt. Erlebnisausstellung, Baumwipfelpfad und Wanderung bilden einen Dreiklang.

Multimediale Dauerausstellung

Die multimediale Dauerausstellung behandelt die Themen „Nationales Naturerbe“ und „Naturerbefläche Prora“, die erste Wanderausstellung „Klimawerkstatt – Umweltexperimente für Zukunftsforscher“. Angeschlossen sind drei Seminarräume, die Gastronomie, ein Biergarten und ein Abenteuerspielplatz.

 

Naturerbe Zentrum RÜGEN
Forsthaus Prora 1
18609 Ostseebad Binz / OT Prora

Telefon: +49 38393 / 66 22 11
Mobil: +49 160/ 909 707 36
E-Mail: mana.peter@nezr.de
http://nezr.de/de/index.php